Philosophie

team pony

Das Pony Team Staldenhof - die etwas andere Reitschule.

Wir möchten den Kindern nicht nur Wissen und Können im Bereich Pferde weitergeben, sondern auch unsere Freude und tierfreundliche Einstellung.

Bei uns steht die Freude am Zusammensein mit den Pferden im Vordergrund. Wir vermitteln den Kindern mit viel Spass und kreativen Ideen die Grundlagen rund um Ponys und Reiten. Dabei stellen wir keinerlei Leistungsansprüche an die Kinder. Wir möchten den Kindern einen gut gepackten Rucksack an Können im Umgang mit Pferden mitgeben, auf dem sie ihre weitere Reitkarriere aufbauen können oder einfach nur positive Erfahrungen mit ins Leben nehmen können. Deshalb sind unsere Lektionen mehr als nur Reiten. Die Kinder lernen auch den ganzen Umgang wie Putzen, Führen, Pferdesprache, Bodenarbeit und vieles mehr. Besonders bei kaltem Regenwetter ziehen wir uns auch mal nach drinnen zurück und basteln etwas pferdiges oder machen Theorie. Unser Unterricht findet bei jedem Wetter und in jeder Jahreszeit statt. Auch das gehört zu unserer Philosophie. Wir möchten den Kindern mitgeben, dass zur Pferdehaltung auch Regenwetter gehört. Der Alltag im Stall bietet viel Interessantes und fördert die Kinder vielseitig in den Bereichen Grob- und Feinmotorik, Gleichgewicht, Geduld, Aufmerksamkeit und sozialem Miteinander. Wir arbeiten nach positiven pädagogischen Grundsätzen und gestalten die Lektionen altersgerecht.

team pony

Tierhaltung und Umgang

Ein artgerechter Umgang mit den Pferden und Ponys ist uns sehr wichtig. Dazu gehören artgerechte Fütterung, ganzjähriger Weidegang, passende Ausrüstung, abwechslungsreiche Beschäftigung, fundierte Ausbildung und natürlich der faire Umgang. Die Tiere sind für uns Partner und Freunde, deren Bedürfnisse wichtig sind. Diese Wertvorstellung möchten wir auch an die Kinder weiter geben.

Durch die artgerechte Haltung und die vielseitige Beschäftigung neben dem Einsatz im Kinderunterricht sind die Ponys auf unserem Hof ausgeglichen und freundlich. Das ist nicht nur gut für die Ponys, sondern auch für den Reitunterricht mit Kindern. Zufriedene Ponys sind die Grundlage für guten Reitunterricht. Somit trägt eine artgerechte Haltung auch zur Sicherheit der Kinder bei.

team pony

Der Hof

Der Staldenhof befindet sich im Littauer Boden direkt am Stadtrand von Luzern. Der Hof ist sehr familiär und ohne grossen Trubel. Der Reitunterricht findet in erster Linie im Gelände statt oder rund um den Hof. In fünf Geh- resp. Reitminuten erreicht man den Roter Wald, der zu schönen Ausritten einlädt. In der Umgebung des Hofes gibt es viel zu erkunden. Mit Ponys durch den Wald zu streifen oder auf der Waldlichtung mit Gipsy fangen zu spielen macht einfach Spass! Der Sicherheitsaspekt ist für uns natürlich sehr wichtig. Deshalb ist bei Lektionen im Gelände immer eine Begleitperson pro Pony mit dabei.

team pony

Team Pony Concept

Franziska Maurer ist ausgebildete Reitpädagogin nach Team Pony Concept. Bei der Arbeit nach Team Pony Concept werden die Kinder spielerisch an das Thema Reiten herangeführt. Im Vordergrund steht der angstfreie Zugang zu Pferden und Ponys ohne Leistungsansprüche an die Kinder. Hier erfahren sie mehr über Team Pony Concept